Eukalyptus

An was denkt man, wenn man eigentlich nur irgendwie ankommen moechte?

Ich habe versucht mich abzulenken. Zumindest, wenn Nene und ich nicht gerade ein spannendes oder lustiges Gespraech fuehren.

Der Weg hier ist einsamer. Gestern haben wir nicht einmal einen anderen Pilger getroffen. Und geschleppt haben wir uns. Soo muede waren wir, dass wir bei der Ankunft uns auf das Bett warfen und erst mal schlafen mussten ( naturlich nach dem Duschen und Waersche waschen)

Ich habe mir die Baeume angesehen, die hier so wachsen. Diese Eukalyptusbaeume sind irgendwie sehr eigenartig. Die Blaetter den jungen Baeumchen, die wie Unkraut wachsen, sind weisslich blaugruen gefaerbt, beinahe blau. Sie sehen oval aus und ueppig. Ist daraus ein Baum geworden, so sind ihre Blaetter gruen, lang und schmal.

Wie kann eine Pflanze so unterscheiden zwischen jung und alt? Die jungen fallen sofort ins Auge - so wie junge Menschen auch. Die alten duften intensiver (tun wir aelteren Menschen das auch?) Sie duften sehr fein! Ein Eukalyptuswald am Morgen ist wie ein Duftbad.

Marlene, voller Wissen aus der Biologie sagt, dass Baeume nicht aufhoeren zu wachsen - ihr Leben lang! Bestimmt laesst sich das auch auf uns Menschen uebertragen: wir wachsen nicht mehr in die Hoehe, aber wir wachsen auf eine ganz andere Art und Weise und wenn wir es richtig machen, dann waechst der Platz in unserem Herzen.

 Jeden Tag sind wir sehr muede. Mit viel Glueck finden wir eine Bar auf dem Weg. Ein Milchcafe ist wie ein Wunder. Er gibt dir Mut und neue Kraft. Und dann fragt man sich, was es schon bedeutet, ein paar Blasen mehr zu haben.

Das Geheimnis des Ertragens und Leidens ist der eigene Entschluss. Bist du entschlossen, so kannst du sehr, sehr viel aushalten. Wurde es dir aufgedrueckt von aussen, vom Schicksal, wird alles sehr viel schwieriger. Wir haben gewaehlt und wir sind zufrieden!

Hay muchas situaciones quando me das energia con tus llamadas. Gracias y animo para ti  y tu familia!

Vera am 12.7.12 17:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen